Suchbegriff eingeben:

 

Über den Künstler Ryszard Opalinski

Ryszard Opalinski ist 1947 in Polen geboren. Nach dem erfolgreichen Besuch des Kunstgymnasiums nahm er seine Studien an der Kunstakademie Krakau auf, die er 1974 als Diplom-Künstler abschloss. 1990 kam er erstmals in den Landkreis Haßberge, seit 1992 wohnt er in seiner Wahlheimat Eltmann.

  • Arbeitsgebiete: Zeichnung von Architektur, Portraits, Landschaften, Herstellung und Gestaltung von Raumteilern, Filmcollagen

  • Ausstellungen: 1967 Rzeszow , 1977 Krakau,1981 Warschau – Nürnberg – Mainz, 1986 Tokio – Chorzo`w, 1990 Köln – Haßfurt – Berlin, 1997 Bamberg, 1998 Erlangen – Scheßlitz – Memmelsdorf, 1999 Königslutter, 2000 Eltmann

„Die Motivreihe „Burgen, Ruinen und zauberhafte Plätze“ hat mich beeindruckt, sogar fasziniert: Der Charakter der Burgen, Burgruinen und Bauten, welche trotz fortgeschrittenem Verfall Würde und Stolz ausstrahlen, die Geschichte mehrerer Jahrhunderte, die sich in den Bauten widerspiegelt, und nicht zuletzt das Farbenspiel, das sich aus der Rückeroberung der Standorte durch die Natur, auch in Abhängigkeit der Jahreszeiten, ergibt.
Mit meinen Augen und mit meinen Händen will ich diese Eindrücke in meinen Aquarellen einfangen, und dem Betrachter von der Faszination erzählen, die ich empfinde.“ Ryszard Opalinski

Anschrift: Landrichter-Kummer-Straße 20, 97483 Eltmann