Problemmüll - Und die Kosten?

Kostenpflichtig ist die Abgabe von Altöl (0,25 € / l) sowie KFZ Batterien
(bis 80 Ah 1,50 €; über 80 Ah 3,00 €).

 

Unser Tipp: Altöl beim Handel abgeben und Geld sparen

Beim Kauf von Verbrennungs- und Getriebemotorenölen wird die gleiche Menge Altöl vom Händler kostenlos zurückgenommen.

 

Der kleine Unterschied: Herkunft Haushalt oder Gewerbe?

Neben Problemmüll aus Haushalten werden auch haushaltsübliche Kleinmengen aus dem Gewerbe entgegengenommen. Diese sind jedoch grundsätzlich kostenpflichtig und müssen ordnungsgemäß gekennzeichnet sein. Größere gewerbliche Problemmüllmengen sind eigenverantwortlich über die Gesellschaft für Sondermüllbeseitigung in Schweinfurt
(Tel. 0 97 21 / 8 00 70) zu entsorgen.