Problemmüll - Was ist das?

Abfälle, die aufgrund Ihrer Eigenschaften: explosionsgefährlich, brandfördernd, leicht entzündlich, giftig, ätzend, gesundheitsschädlich, umweltschädigend nicht im Rahmen der Restmüllabfuhr entsorgt werden können.


Beispiele

Haushalt:

  • Energiesparlampen, Leuchtstoffröhren
  • Akkus, Haushaltsbatterien, Knopfzellen
  • Spraydosen mit Restinhalten
  • Verunreinigtes Heizöl
  • Reinigungs-/Desinfektionsmittel
  • Gasflaschen
  • Feuerlöscher
  • Medikamente

Hobby und Handwerk:

  • Laborchemikalien: Chemiekästen, Säuren, Laugen, Salze, Gifte
  • Fotochemikalien: Entwickler- und Fixiersalzlösungen
  • Abbeiz- und Imprägniermittel
  • Lösungsmittelreste und -gemische
  • Farben und Lacke (flüssig)
  • Klebemittelreste
  • Gebinde mit schadstoffhaltigen Restinhalten

Autopflege und -inspektion:

  • Altöl, Treibstoffreste
  • Autobatterien, Ölfilter, -dosen, Ölbinder
  • Öl- und fetthaltige Putzlappen
  • Bremsflüssigkeit, Frostschutzmittel
  • Rostschutzmittel

Garten und Landwirtschaft:

  • Pflanzenschutzmittelreste
  • Holzschutzmittelreste
  • Unkrautbekämpfungsmittelreste
  • Schädlingsbekämpfungsmittelreste
  • Saatbeizmittelreste

Gefahrenkennzeichen

Tödliche Vergiftung

Produkte können selbst in kleinen Mengen auf der Haut, durch Einatmen oder Verschlucken zu schweren oder gar tödlichen Vergiftungen führen. Die meisten dieser Produkte sind Verbrauchern nur eingeschränkt zugänglich. Lassen Sie keinen direkten Kontakt zu.

 

Schwerer Gesundheitsschaden, bei Kindern möglicherweise mit Todesfolge

Produkte können schwere Gesundheitsschäden verursachen. Dieses Symbol warnt vor einer Gefährdung der Schwangerschaft, einer krebserzeugenden Wirkung und ähnlich schweren Gesundheitsrisiken. Produkte sind mit Vorsicht zu benutzen.

 

Zerstörung von Haut oder Augen

Produkte können bereits nach kurzem Kontakt Hautflächen mit Narbenbildung schädigen oder in den Augen zu dauerhaften Sehstörungen führen. Schützen Sie beim Gebrauch Haut und Augen!


Gesundheitsgefährdung

Vor allen Gefahren, die in kleinen Mengen nicht zum Tod oder einem schweren Gesundheitsschaden führen, wird so gewarnt. Hierzu gehört die Reizung der Haut oder die Auslösung einer Allergie. Das Symbol wird aber auch als Warnung vor anderen Gefahren, wie der Entzündbarkeit genutzt.

 

Gefährlich für Tiere und die Umwelt

Produkte können in der Umwelt kurz- oder langfristig Schäden verursachen. Sie können kleine Tiere (Wasserflöhe und Fische) töten oder auch längerfristig in der Umwelt schädlich wirken. Keinesfalls ins Abwasser oder den Hausmüll schütten!


Entzündet sich schnell

Produkte entzünden sich schnell in der Nähe von Hitze oder Flammen. Sprays mit dieser Kennzeichnung dürfen keineswegs auf heiße Oberflächen oder in der Nähe offener Flammen versprüht werden.